Rachid Taha – Ya yarah

Unter der modernen arabischen Musik für mich seit vielen Jahren und nach wie vor einer meiner Lieblingssongs. Kaum zu glauben, dass der Song auch schon wieder fast 20 Jahre alt ist – wie die Zeit vergeht. Auf jeden Fall den Computer vor´m Abspielen an die Stereoanlage anschließen und schön laut drehen. Da kann man sich dem Groove nicht entziehen und die Hüften fangen von allein an zu swingen. Danach hat man ein Vielfaches an Energie durch´s System fließen.

Video (3:54 min.):

Audio (in voller Länge von 6:17 min.):