Anoushka Shankar & Norah Jones – Traces of you

Noch mehr Frauenpower: es war eine große Freude, als die beiden Halbschwestern endlich erste gemeinsame Songs veröffentlichten – ich hatte die Jahre zuvor immer erwartet/erhofft, dass das doch geschehen möge. Die beiden Töchter des legendären Ravi Shankar hatten beide zuvor bereits bemerkenswerte Karrieren hingelegt und die Musikwelt mit großartigen Alben bereichert. Vor 2 1/2 Jahren dann drei gemeinsame Songs auf Anoushka Shankars Album „Traces of you“ – was ein perfektes Zusammenspiel der beiden. Bleibt zu hoffen, dass die beiden sich irgendwann bald mal zu einem kompletten gemeinsamen Album zusammentun. Diese einzigartige Alchemie sollte unbedingt weitergeführt werden.

zum Musikvideo

Anoushka Shankar