Boerte – Gobi

Für den Einen oder Anderen vielleicht erstmal etwas gewöhnungsbedürftiger, insbesondere die anfänglichen Kehlkopfgesänge. Doch zu Ende und öfter hören lohnt sich. Dann entfaltet sich eine wundervolle, exotische, vielschichtige Musiklandschaft aus den Weiten der Mongolei, die durch das Video zusätzlich auch visuell zum Reisen einlädt. Großartig!