Fat Freddys Drop – Shiverman (live)

Ich habe vor einer Weile ja schon mal einen Song von „Fat Freddys Drop“ vorgestellt, die ich ein paar Tage nach der letzten Konferenz live in Berlin erleben durfte. Hier noch ein weiterer, der gerade in dieser Live-Version, wie man sie nur auf Youtube hören und sehen kann, öfter mal auf meinem virtuellen Plattenteller rotiert.
FFD zählen definitiv zu meinen absoluten Lieblingsbands – nach dem sensationellen Live-Erlebnis erst recht. Man kann spüren, dass die Jungs wirklich langjährige Freunde sind, die einfach einen Riesenspaß miteinander haben. Ihr Sound ist eine klasse Mischung verschiedenster Musikstile und die einzigartige Stimme ihres Sängers Joe Dukie geht immer wieder unter die Haut.
Hier ein Live-Video, dass den Spaß der Jungs und den vielseitigen Sound der Band, der sich im Laufe des Songs mehrfach verändert, widerspiegelt. Der „verrückte“ Posaunen-/Mundharmonika-Spieler ist tatsächlich das ganze Konzert über so herrlich crazy wie im Video. Gaaaaannnzz laut aufdrehen und vorher viiiieeeelll Platz zum Tanzen schaffen. Es ist völlig unmöglich dabei bewegungslos zu bleiben.