Baka Beyond – Sylkie

Baka Beyond ist ein wunderbares Weltmusik-Projekt, das bereits 1992 von der britischen Sängerin Su Hart und ihrem Partner, dem Gitarristen, Bouzouki- und Mandolinen-Spieler Martin Cradick ins Leben gerufen wurde, nachdem sie in den kameruner Regenwald zu den Baka-Pygmäen reisten, deren Musik erforschten und mit ihnen eine ganz eigene Fusion kreierten. Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als die erste Platte der Band erschien: „Spirit of the Forest“ mit den magischen Gesängen der Baka und ihren Trommelrhythmen, die sie auf dem Wasser spielten. Auch heute noch eine Musik, die ich immer wieder gern höre – für mich eine zeitlose „Kult-Platte“ der Weltmusik, der Titelsong ein bleibender Ohrwurm (wer den noch nicht kennt, möge sich ihn ebenfalls auf Youtube anhören).  Für meinen Lebensenergie-Blog habe ich aber einen Song ihrer letzten, der inzwischen elften CD von 2014 „After the Tempest“ ausgewählt. Er beginnt mit einer dieser lebensfrohen Wassertrommelszenen der Baka-People. Baka Beyond ist definitiv ein großartiges Musik-Projekt, dass zu entdecken ich jedem Musikliebhaber nur wärmstens empfehlen kann.