Funktioniert die Simplonik wirklich?

Kürzlich stellte uns jemand verunsichert angesichts des Todes eines guten Bekannten, der „Simplonik praktizierte“, die Frage, wie es denn zu diesem „Misserfolg mit der Simplonik" kommen könne. Was wie eine Frage erscheint, ist tatsächlich keine. Es ist vielmehr der Ausdruck einer Meinung. Sie ist symptomatisch für eine dem Bildungssystem innewohnende Programmierung.